Skip to main content

Unser Mac Preisvergleich:

149 5500

Power in einem einzigen Gehäuse

Ein Desktoperlebnis, das dich festhält und nicht mehr loslässt. Das ist die Idee hinter den Macs von Apple. Und diese Idee ist jetzt besser als je zuvor.

Der neue iMac kommt mit ganz neuen Prozessoren, den aktuellsten Grafiktechnologien, innovativem Speicher und Verbindungen mit mehr Bandbreite. Und das bisher hellste iMac Retina Display mit noch mehr Farben lässt alles unglaublich lebendig werden. Für ein beeindruckendes Erlebnis, das du so noch nicht erlebt hast. Die neuen MacBook Modelle lassen dich niemals im Stich und beeindrucken mit hochwertigen Komponenten in einem schnörkellosen Unibody-Gehäuse.

MacBook Air – Leichter denn je.

Der beliebteste Mac ist dabei, noch beliebter zu werden. Das neue MacBook Air ist dünner und leichter und es kommt in Silber, Space Grau und Gold. Es hat ein brillantes Retina Display, Touch ID, eine Tastatur der neuesten Generation und ein Force Touch Trackpad. Sein ikonisches Gehäuse besteht aus 100 % recyceltem Aluminium. Damit ist es der grünste Mac, den es je gab. Und mit genug Batterielaufzeit für den ganzen Tag ist das MacBook Air das perfekte mobile Notebook für alles, was du vorhast.

Weitergedacht. Für Profis.

Pros lieben den iMac. Deshalb haben wir einen extra für dich entwickelt. Er ist vollgepackt mit Grafik und Prozessoren, die leistungs­stärker sind als in jedem Mac zuvor, und dazu mit dem neuesten Festplattenspeicher, Arbeits­speicher und I/O. Und das alles hinter einem faszinierenden Retina 5K Display, in einem eleganten All‑in‑One Design. Von Fotografen über Videocutter, 3D Animatoren, Musiker und Software-Entwickler bis hin zu Wissenschaftlern – mit dem iMac Pro können alle aus ihren größten Ideen auch ihre großartigsten Arbeiten machen.

 


Werbung

* = Affiliate- / Werbelinks

 

Auf iPreise.de findest Du in zahlreichen Texten Werbung in Form von Affiliate Links. Diese sind mit einem * gekennzeichnet. Nähere Informationen dazu findest Du entweder bei Wikipedia oder im Telemediengesetz.